2017: Das Jahr des Fahrrads

Das Fahrrad verändert die Welt – vor 200 Jahren, heute und morgen

Vor 200 Jahren erfand Karl Freiherr von Drais in Mannheim das erste Fahrrad. 1817 schreibt die Geburtsstunde einer nie zuvor dagewesenen Mobilität aus eigener Kraft. Das Fahrrad schenkt den Menschen Freiheiten, das hat sich bis heute nicht geändert. Ob wir zur Arbeit radeln, Berge erklimmen oder Kilometer reißen – Freiheit pur. Auch wenn wir sie oft als selbstverständlich nehmen.

In ländlichen Regionen Afrikas sieht das anders aus. Die eigenen Füße sind für die meisten Menschen nach wie vor die einzige Form der Fortbewegung. Hier kann ein einfaches Fahrrad alles verändern. Vor 200 Jahren war es die Erfindung des Fahrrads, die Menschen mobil machte und ihnen seither ermöglicht, Distanzen zu überbrücken, Waren zu transportieren und damit wesentliche Entwicklungen mitprägte. Heute haben wir die Chance, Millionen von Menschen mobil zu machen und ihnen Freiheit, Unabhängigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten zu schenken. Dort, wo es am meisten benötigt wird. 

2017! Wir wollen dieses besondere Jahr des Fahrrads mit euch feiern! In den vergangenen 200 Jahren wurde das Fahrrad stetig weiterentwickelt – heute ist es Sportgerät, Massenverkehrsmittel und Lifestyleobjekt und wurde zum erfolgreichsten Fortbewegungsmittel aller Zeiten. Kein anderes Gefährt ist krisentauglicher. 

Das Potenzial des Fahrrads ist einzigartig – damals wie heute und auch in Zukunft! Mit einem Fahrrad sind wir schnell, vergrößern unseren Aktionsradius und können unsere Kinder und Lasten transportieren. Fahrräder sind relativ günstig, benötigen kaum Platz, stoßen keine Abgase aus, verbessern unsere Gesundheit und machen Menschen unabhängiger. 

Unser Ziel bei World Bicycle Relief ist es, in den nächsten zehn Jahren Millionen von langlebigen Fahrrädern für Menschen in Entwicklungsregionen bereit zu stellen. Kinder sollen mit Rädern zur Schule fahren können, Krankenpflegepersonal soll Patienten schneller und besser erreichen und KleinstunternehmerInnen ihre Waren transportieren können. Gemeinsam mit euch haben wir bereits 330.000 Buffalo-Fahrräder auf den Weg gebracht! Das macht Mut und gibt uns die Motivation für ehrgeizige Ziele. Wir glauben daran, dass Mobilität den Kreislauf von Armut durchbrechen kann. Individuelle Mobilität gibt Menschen Unabhängigkeit, Zugang zum gesellschaftlichen Leben, die Chance, etwas Neues aufzubauen.

Wir können uns nichts Schöneres vorstellen, als Millionen von Menschen in eine bessere Zukunft radeln zu sehen.

Lasst uns dieses Jahr des Fahrrads gemeinsam feiern! Wir wollen mit euch radfahren, uns austauschen, diskutieren und gemeinsam aktiv sein! Videos, Interviews und Einblicke werden unsere Arbeit vor Ort zeigen, erzählen und erlebbar machen. Euer Feedback ist uns dabei wichtig. Genauso wie die Daten und Evaluationen aus unseren Programmen. Die zeigen uns, wie wirksam unsere Fahrräder für Bildung, Gesundheit, Transport und wirtschaftliche Entwicklung wirklich sind.

World Bicycle Relief folgt seit jeher dem Grundsatz: “Wir suchen alle Antworten vor Ort.” Deswegen sprechen wir mit den Menschen und hören vor allem zu.

Basierend auf dem Feedback und den Bedürfnissen derjenigen, die das Buffalo-Fahrrad letztlich fahren, entwickeln wir das Rad und die Programme stetig weiter. Wir werden euch auf dem Laufendem halten – über neue Erkenntnisse und Produktentwicklungen genauso wie deren Wirkung im Leben der Menschen, denen wir helfen.    

 

Mobilität ist der Schlüssel für Entwicklung. Fahrräder verändern die Welt!
2017 ist das Jahr des Fahrrads! Bist du dabei?

 

 

GEMEINSAM DURCH 2017 

Auf unseren Social Media Kanälen und mit unserem Newsletter für die #YearoftheBicycle Updates. Teile die Aktivitäten mit deinen Netzwerken mach das Jahr des Fahrrads zu einem vollen Erfolg! Ihr werdet Livestreams und interaktive Geschichten aus unseren Programmen erleben, Interviews mit Kollegen vor Ort sehen und unser Team von der Produktentwicklung bis zum Programmmanager kennenlernen. 

Mach mit!

Setze deine Leidenschaft, Kreativität und Lust auf Action für DEIN Jahr des Fahrrads ein. Aktiviere deine Freunde für eine Tour, veranstalte einen Filmabend, ein Konzert oder bewege deine Familie, den Verein oder deine Schule dazu eine Aktion im Zeichen des Fahrrads zu machen. Melde dich mit deinen Ideen, wir unterstützen dich gerne: de@worldbicyclerelief.org

 

Tags: # # # # #

× Donate Once

Give the Power of Bicycles

Select Your Currency:

Give Monthly

× Give Monthly

Ignite Your Support

Select Your Currency:

Donate Once

× Fundraise

Start Your Fundraiser

Select Your Country:
It’s the Year of the Bicycle. Sign the Pledge.
+