FAHRRADMECHANIKER HALTEN DIE RÄDER FIT

World Bicycle Relief hat ein Trainingsprogramm für Mechaniker entwickelt. So können sich die Besitzer der Buffalo-Fahrräder auf die lokale und qualifizierte Wartung und Reparatur der Räder verlassen. Die Mechaniker lernen die Räder zu montieren, zu warten und zu reparieren. Zudem wird ein grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis vermittelt.

Jeder ausgebildete Mechaniker erhält ein Buffalo-Fahrrad, einen Satz qualitativer Werkzeuge, Arbeitsbekleidung und Marketing-Materialien. Einige von ihnen arbeiten mit Mikrokrediten, um ein Geschäft mit einer Grundausstattung an Ersatzteilen aufzubauen. Alex ist ein 70-jähriger Bauer und jetzt auch WBR-Mechaniker. Hier ist seine Geschichte:  

„Meine Arbeit ist wichtig“

  • 1200+
    • Bis heute wurden mehr als 1200 Mechaniker ausgebildet.
  • EUR 40
    • Ein Werkzeugsatz für Mechaniker kostet 40 EUR
  • 1/50
    • Je 50 ausgelieferter Fahrräder wird ein Mechaniker ausgebildet

Alex Pumulo Mukendwa ist ein Kleinbauer. Als die Buffalo-Fahrräder in seine Region geliefert wurden, hat ihn ein lokales Komitee ausgewählt, von WBR als Fahrradmechaniker ausgebildet zu werden.  

field-mechanic-alex-wheel-3

Obwohl die Buffalo-Fahrräder extrem stabil sind, müssen sie von Zeit zu Zeit gewartet und repariert werden. Und wenn SchülerInnen, Krankenpfleger oder Kleinstunternehmer eine Reparatur benötigen, dann muss das schnell gehen, um das Rad möglichst sofort wieder benutzen zu können.

“Ein Fahrrad hat einen hohen Wert in unserer Gemeinde”, erzählt Alex. “Ein Haushalt ohne Fahrrad wird als arm empfunden.” Er ist stolz, dass er die Fahrräder seiner Nachbarn in gutem Zustand halten kann. “Ich sehe, dass mein Job hier wichtig ist. Ich bekomme viel Anerkennung von den Menschen, deren Räder ich repariere.”

Dank seinem zusätzlichen Einkommen als Mechaniker, konnte er die Ausbildung seiner Kinder bezahlen und ein neues Radio, einen Sonnenkollektor und einen Wechselrichter kaufen. Alex liebt es, defekte Dinge wieder in Ordnung zu bringen. Er freut sich immer, wenn er an der Hinterradnabe arbeiten kann, da er dann all die kleinen Teile der Rücktrittbremse wieder zusammensetzen muss.

“Ich bin stolz, Mechaniker zu sein.” sagt Alex mit einem breiten Lächeln.

Unsere WBR-Montagemitarbeiter bilden lokale Teams von Fahrradmechanikern in den Gemeinden aus. Dafür setzen sie ein Mechaniker-Handbuch ein, das hauptsächlich auf Grafiken und Diagrammen beruht und nicht zu viele Texte enthält. Ein Buffalo-Fahrrad zu reparieren ist einfach für diejenigen, die sich dafür interessieren. Die Fahrräder sind so entworfen, dass sie mit lokalen Ersatzteilen kompatibel sind und mit wenigen Werkzeugen repariert werden können. Die Ausbildung von Fahrradmechanikern ist ein wesentlicher Teil unseres Models: es soll sich langfristig selbst tragen und erhalten. Wenn Buffalo-Fahrräder in einer Gemeinde sind, müssen sie nicht für die Reparatur woanders hingebracht werden. Für die Mechaniker entsteht eine Chance ein zusätzliches Einkommen zu generieren. Es kostet nur 40 EUR einen Mechaniker mit einem Werkzeugset auszustatten und dafür zu sorgen, dass eine ganze Gemeinde mobil bleibt.

Tags: #

× Donate

Give the Power of Bicycles

Select Your Currency:
× Fundraise

Start Your Fundraiser

Select Your Country:
It’s the Year of the Bicycle. Celebrate with ushere
+