Starke Kinder – Junge WBR Unterstützer

Power of Kids header WBR

Zu den größten Unterstützern von World Bicycle Relief gehören unglaublich viele Kinder. Kreativ, unbefangen und begeistert entwickeln sie tolle Ideen, mit denen sie ihre Mitmenschen davon überzeugen, die Welt mit Fahrrädern für Menschen in Not besser zu machen.

Hier stellen wir Euch ein paar der großartigen Kinder vor, die sich mit beeindruckenden Aktionen für die Arbeit von World Bicycle Relief eingesetzt haben.

Power of Kids - Griffin
Für Griffin ist kein Weg zu weit: Griffin ist der wohl größte und jüngste WBR Fan. Schon als Neunjähriger fuhr er jeden Tag durch Sonne und Regen, durch Schnee und Wind alleine mit dem Fahrrad zur Schule, um für World Bicycle Relief Spenden zu sammeln. Einige Jahre später stellte er dann im Rahmen einer Tour durch die Schulen im Umkreis in Präsentationen die Arbeit von WBR vor. Danke, Griffin! Hier könnt ihr das Video von Griffin anschauen >

 

Power of Kids - St Georges school
Sechstklässler sammeln Tausende: Das Schweizer Fahrrad-Duo Anna und Mike organisierte gemeinsam mit der sechsten Klasse der St. George’s Schule in der Schweiz eine Reihe von aufregenden Events. Mit dem Verkauf von Popcorn und Kuchen, Karnevalskostümen und Weihnachtskarten sowie bei privaten Geburtstagsparties kamen über 12.000 Euro zusammen. Ein riesengroßes Danke an alle Schülerinnen und Schüler! Hier gibt’s mehr zu lesen >

 

Sternfahrt zum Glück: Drei Schulen der Bikepool Initiative in Bayern haben sich für eine Sternfahrt-Spendenaktion zusammengetan und und damit nicht nur Kinder in Deutschland sondern auch Kinder in Afrika aufs Rad gebracht! Die Realschule Bad Brückenau, Mittelschule Schondratal und die Saaletal‐Schule Bad Kissingen organisierten diesen gemeinsamen Aktionstag und teilten die Freude! Super Sache! Mehr dazu in diesem Artikel >

 

Eine kleine Gemeinde erreicht Großes: Die Schülerinnen und Schüler der kleinen Schule in dem Dorf Waldaschaff haben ihre ganze Gemeinde motiviert, ihre Lauf- und Radaktion mit Spenden für ihre Kilometer zu unterstützen. Alle waren dabei und haben Unglaubliches erreicht: ihre Spenden haben 100 Räder ermöglicht. Wir sind begeistert – Hut ab! Hier zum Artikel im Main Echo >

 

Hoch hinaus: Ein Seminar der Oberstufe des Reuchlin-Gymnasiums in Ingolstadt hat ein Jahr lang hart trainiert für eine Alpenüberquerung per Rad. Diese Leistung wurde von vielen Unterstützern gewürdigt. Die SchülerInnen sammelten mit der einwöchigen Fahrt Spenden, damit auch Jugendliche im ländlichen Afrika mit Fahrrädern die oft weit entfernten weiterführenden Schulen erreichen können. Hier ein Artikel zu der Aktion >

 

Bryn Davies ging für WBR auf Tour: Der 12-Jährige Bryn Davies fuhr als Fundraiser für WBR im Süden von Wales (UK) 150 kilometer und sammelte mehr als 940 Euro für den guten Zweck. Gut gemacht, Bryn!  Mehr zu Bryns Tour >

 

Weiter so! Auch die Kleinen können so viel erreichen! Nutzt Euren Tatendrang, entwickelt gemeinsam Ideen um Euch für andere Kinder einzusetzen und ihnen Hoffnung auf eine Zukunft zu schenken!

MACH MIT

Tags: #

×

Give the Power of Bicycles

Select Your Currency:
× Fundraise

Start Your Fundraiser

Where Are You?: